Die Mitarbeiter der Zielbauer GmbH Firma Zielbauer

Vom 1-Mann Betrieb zum Focus-Wachstumschampion

Die heutige ZIELBAUER GmbH (ehemals ZIELBAUER Telekommunikation AG) wurde 1968 von Adam Zielbauer als Fernmeldeunternehmen in Karlsruhe mit einem Mitarbeiter gegründet. Schon bald spezialisierte sich das Unternehmen auf die Installation von Telefonanlagen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Herstellerfirmen erweiterten sich sehr schnell die Kundenkreise und die Herausforderungen, so dass sich Zielbauer nach und nach zum Systemhaus entwickelte. Außerdem erfolgte eine Spezialisierung in der Sicherheitstechnik. Die Planung, Installation und Wartung von Telekommunikationsanlagen runden heute das Dienstleistungsangebot ab. 2001 erfolgte die Umfirmierung zur Aktiengesellschaft, um eine optimale Flexibilität und Zukunftssicherung für Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Im Jahr 2010 übernahm die Heldele GmbH mit Sitz in Salach die Zielbauer GmbH. Der Bereich "Informationstechnologie" wurde in das Dienstleistungsportfolio aufgenommen, Lösungen im Bereich der Elektrotechnik kann ZIELBAUER seitdem über das Mutterhaus anbieten.
Das Unternehmen beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiter.