Willi von Lohr und Mitarbeiter Innenaufnahme Zielbauer GmbH

1968 bis heute

1968 Gründung der ZIELBAUER AG als Fernmeldeunternehmen mit einem Mitarbeiter
80er und 90er Ständige Entwicklung hin zum Systemhaus zertifiziert für Telekommunikation, Netzwerke und Beratung
1999 Aus der Telekommunikation heraus entsteht der Bereich "Sicherheitstechnik"
2001 Wandel zur Aktiengesellschaft
2005 Umzug in einen Neubau in die Rommelstraße 1 in Karlsruhe. Das Bürogebäude, das Hilke Zielbauer, Architektin und Tochter des Firmengründers, geplant hat, wird mit einem Architekturpreis ausgezeichnet.
2010 Übernahme der ZIELBAUER AG durch die Heldele GmbH
2010 Der Bereich "Informationstechnologie" wird in das Leistungsportfolio aufgenommen.
2011 Eine neue Imagebroschüre erscheint, in der die ZIELBAUER AG über ihre Fachbereiche sowie sein erweitertes Leistungsportfolio informiert.
2016 Rechtsformänderung zur GmbH